Qualität aus Verantwortung

Ihr Partner für sichere Qualitätsprodukte

Unter dem Namen Pandemed versorgen wir vor allem institutionelle Empfänger in Deutschland mit hochqualitativer Schutzausrüstung zu fairen Preisen.

Dabei sind wir kein reiner Vermittler, sondern Direktimporteur. Von unseren Standorten in China und Indien aus überwachen wir mit eigenem qualifizierten Personal die Produktion, prüfen die Vormaterialien sowie das Endprodukt und organisieren den gesamten Lieferprozess inklusive Verzollung in Deutschland.

Mit dem CoviCheck sind wir einziger Lizenznehmer für den ersten 2-in-1 Covid-19-Schnelltest durch die Kombination von Antigen und Antikörpertest. Die Produktion erfolgt in Deutschland.

Schnelles Handeln für eine sichere Versorgung

Wie es dazu kam, dass wir als mittelständischer Händler  innerhalb weniger Wochen zu einem strategisch wichtigen Lieferanten von Schutzausrüstung mehrerer Bundesländer wurden, lässt sich durch die besonderen Umstände im März 2020 erklären.

Der akute Engpass und der dramatische Bedarf an Schutzausrüstungen wurde in Deutschland schlagartig spürbar. Als ein Kontakt bei der Frankfurter Feuerwehr uns davon berichtete, dass sie anfingen aus Liegenauflagen selber Masken zu produzieren, um sich zu schützen, wollten wir helfen.

Unseren Mitarbeitern an unserem chinesischen Standort in Qingdao gelang es, mehrere Produzenten von Schutzmasken zu auditieren und die Ware einschließlich der Vorprodukte zu prüfen. Durch unsere langjährige vertrauensvolle Partnerschaft zu Produzenten vor Ort wurde eine von drei Produktionslinien an uns „vergeben“. Die Qualitätssicherung erfolgte teilweise komplett durch unser Team vor Ort, darunter eine ausgebildete Facheinkäuferin im Bereich Schutzausrüstung.

Ein A350 pro Woche

Die Stadt Frankfurt überzeugte unser Konzept der Qualitätssicherung so sehr, dass sie uns vorfinanzierte und damit erst zum zweiten Mal in den letzten 50 Jahren eine Rechnung per Vorkasse gezahlt hat.

Ab April charterten wir wöchentlich einen Airbus A350 zwischen Shanghai und Frankfurt für uns. Zum Teil mit Polizeieskorte wurde die Lieferung in unser großes Lager in Frankfurt gebracht. Von dort aus steuerten wir den Versand an die Empfänger.

Fairness zahlt sich aus

Unser Bestreben lag von Anfang an darin, hochqualitative Produkte zuverlässig zu beschaffen und nicht darin, die höchste Rendite zu erzielen.

Dieser Ansatz zahlte sich auch dadurch aus, dass wir viele Wissens- und Entscheidungsträger als Fürsprecher gewinnen konnten und bei den Zulassungen und Einfuhrkontrollen einen reibungslosen Prozess erzielten.

Produktion auch in Deutschland

Seit August 2020 haben wir neben den importierten Masken auch die erste in Deutschland produzierte, voll zertifizierte FFP2-Maske exklusiv in unserem Portfolio.

Hinzu kommt die Lizenz für den ersten 2-in-1 Covid-Schnelltest, den wir in Deutschland produzieren lassen.